Viele Sicherheiten beim Hausbau mit Spektral

Spektral bietet Bauherren umfassende Absicherungen für den Bau des eigenen Traumhauses und bietet hierfür eine Festpreisgarantie, eine Planzeitgarantie und eine Bauzeitgarantie, eine Gewährleistungszeit von 5 Jahren, die Sicherheit durch einen festen Handwerkerstamm sowie unabhängige und hochqualifizierte Bauleiter – alle diese Garantien und Sicherheiten sind Bestandteil des Spektral-Bauherren-Sicherheitspakets und werden im Hausvertrag schriftlich garantiert.  

 

Festpreisgarantie

Was ist eine Festpreisgarantie?
Eine Festpreisgarantie ist eine Preisbindung für die vereinbarte Bauleistung.
Bei Spektral erhalten Bauherren eine Festpreisgarantie mit einem fest zugesicherten Garantiezeitraum, d.h. dass bei einem Baubeginn innerhalb des Garantiezeitraums der Festpreis für die vereinbarte Bauleistung während der gesamten Bauzeit gilt. Dies ist insbesondere unter dem Aspekt der Kosten- und Kalkulationssicherheit für Bauherren von großer Bedeutung, denn die Festpreisgarantie gewährleistet, dass das Bauvorhaben auch tatsächlich zu einem im Voraus fixierten Preis fertiggestellt wird.

 

Planzeitgarantie

Was ist eine Planzeitgarantie?
Eine Planzeitgarantie ist eine Zusage, dass die Erstellung des Bauantrags in einem vereinbarten Zeitraum erfolgt.
Bei Spektral erhalten Bauherren eine Planzeitgarantie die besagt, dass der Bauantrag in einem fest zugesicherten Garantiezeitraum ab Vorlage aller Unterlagen zum Baugrundstück fertig gestellt wird. Auch diese Garantie ist insbesondere unter dem Aspekt der Kosten- und Kalkulationssicherheit für Bauherren von großer Bedeutung, denn die Planzeitgarantie gewährleistet, dass der Bauherr mit einem festen Gesamtzeitrahmen (in Verbindung mit der Bauzeitgarantie) rechnen kann.

 

Bauzeitgarantie

Was ist eine Bauzeitgarantie?
Eine Bauzeitgarantie ist eine Zusage, dass die Ausführung der Bauleistung in einem vereinbarten Zeitraum erfolgt.
Bei Spektral erhalten Bauherren eine Bauzeitgarantie mit einem festen Garantiezeitraum (je nach Hausgröße), d.h. dass innerhalb des vereinbarten Garantiezeitraums das Haus gemäß der vereinbarte Bauleistung fertig gestellt wird. Auch diese Garantie ist insbesondere unter dem Aspekt der Kosten- und Kalkulationssicherheit für Bauherren von großer Bedeutung, denn die Bauzeitgarantie gewährleistet, dass der Bauherr mit einem festen Gesamtzeitrahmen (in Verbindung mit der Planzeitgarantie) rechnen kann.

 

5-jährige Gewährleistungszeit

Was bedeutet eine 5-jährige Gewährleistungszeit?
Bei der Hausübergabe wird der Zustand Ihres Spektral-Hauses dokumentiert und schriftlich bescheinigt, dass die vereinbarte Bauleistung ordnungsgemäß erbracht ist. Mit der Hausübergabe beginnt die Gewährleistungszeit von 5 Jahren. Sollte während der 5-jährigen Gewährleitungszeit etwas in / an einem Spektral-Haus kaputt gehen – Spektral kümmert sich darum.
Auch nach der Hausübergabe steht Spektral den Bauherren mit Rat und Tat zur Seite, falls Fragen zum Spektral-Haus bestehen.

 

Fester Handwerkerstamm

Was bedeutet ein fester Handwerkerstamm für Ihr Haus?
Viele Hausanbieter setzen stetig wechselnde Handwerker zum Hausbau ein. In der Regel werden von diesen Hausanbietern die Gewerke eines Kundenhauses öffentlich ausgeschrieben und der günstigste Handwerker gewinnt - hierbei entsteht für die Bauherren ein hohes Risiko, da diese Handwerker kein eingespieltes Team sind und bei jeder Baustelle neu eingearbeitet werden müssen.
Spektral hat in den letzten 15 Jahren ein Netzwerk von zuverlässigen, erfahrenen und qualitativ hochwertigen Handwerkern aufgebaut. Dieser feste Handwerkerstamm kennt das qualitativ hochwertige Spektral-Bausystem in und auswendig - da sitzt jeder Handgriff. Da der feste Spektral-Handwerkerstamm ein eingespieltes Team ist - das Hand in Hand arbeitet - erreicht Spektral eine stets gleichbleibende hohe Qualität.
Dadurch erhalten Bauherren bei Spektral ein sehr hohes Maß an Sicherheit für die Ausführungsqualität.

 

Unabhängige und hochqualifizierte Bauleiter

Was bedeutet ein unabhängiger und hochqualifizierter Bauleiter für Ihr Haus?
Je nach regional geltender Landesbauordnung (LBO) kann jeder Fliesenleger, Schreiner, Maurer, usw. auch Bauleiter werden. Da diese weitaus günstiger als hochqualifizierte Bautechniker, Bauingenieure oder Architekten sind kommen solche Handwerker bei anderen Hausanbietern sehr häufig als Bauleiter zum Einsatz. Auch hierbei entsteht für die Bauherren ein hohes Risiko, da diese Bauleiter in der Regel geringe (oder gar keine) gewerkübergreifende Kenntnisse haben (z.B. Fliesenleger -> Mauerwerksarbeiten, Maurer -> Heizungsinstallationen, usw.) und, wenn sie beim Hausanbieter gleichzeitig angestellt sind, auch noch dessen Lied nachsingen (denn ein Angestellter wiederspricht ungerne dem eigenen Brötchengeber).
Spektral hat in den letzten 15 Jahren ein Netzwerk von unabhängigen und hochqualifizierten Bautechnikern, Bauingenieuren und Architekten als Bauleiter aufgebaut und setzt diese auch dann ein, wenn die regional geltende Landesbauordnung (LBO) dies nicht vorschreibt. Diese Bauleiter sind bei Spektral grundsätzlich selbstständig (also nicht bei Spektral angestellt) und arbeiten gleichzeitig für andere Auftraggeber (private Bauherren, Behörden, usw.). Dadurch erreicht Spektral, dass die Bauleiter ein hohes Maß an Erfahrung mitbringen und gleichzeitig die sogenannte "Betriebsblindheit" verhindert wird, sowie die Bauleiter sich durch eine objektive und unabhängige Beurteilung der Handwerkerleistungen für die fehlerfeie Ausführung einsetzen.
Dadurch erhalten Bauherren bei Spektral eine externe und unabhängige Überwachung durch hochqualifizierte Bautechniker, Bauingenieure und Architekten.