KfW-Haus in Wittlich: energieeffizient leben inmitten der Südeifel

Mit dem KfW-Haus in Wittlich erhalten Sie eine Immobilie, die über einen besonders hohen Werterhalt verfügt und mit einem einzigartigen Wohnkomfort ausgestattet ist. Hinzu kommt, dass Sie das Effizienzhaus durch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) fördern lassen können. Wir beraten Sie über Ihre Möglichkeiten, welche durch das KfW-Haus in Wittlich entstehen.

Die Stadt in Rheinland-Pfalz bietet für junge Familien und Paare attraktive Wohngebiete an, in denen Sie individuelle Hausideen verwirklichen können. Zur Verfügung stehen in der Südeifel zahlreiche Grundstücke, auf denen Sie Ihr KfW-Haus in Wittlich bauen können. Beliebt sind unter anderem die bald verfügbaren Gebiete auf dem Bornweg sowie der Wahlholzer Straße im Stadtteil Wegerohr. Hinzu kommen das neu erschlossene Wohngebiet „Hofflürchen II“ im Ortsteil Bombogen sowie das Gebiet „Rollkopf“ im Bereich der Innenstadt.

Wo auch immer Sie Ihr Effizienzhaus in der Stadt mit den rund 18.000 Einwohnern erschließen wollen: Wir stehen Ihnen von Anfang an zur Seite. Mit unserem Know-how aus über einem Jahrzehnt kennen wir uns mit den Förderungsmaßnahmen der Kreditanstalt aus und wissen, worauf Sie beim Bau Ihres KfW-Hauses in Wittlich achten müssen.

Ihre Vorteile bei Spektral-Haus

  • Wir zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten sich durch den Bau des KfW-Hauses ergeben und helfen Ihnen dabei, die für Sie passende Option auszuwählen.
  • Fragen zur Finanzierung und Förderung der Immobilie besprechen wir gerne im Detail mit Ihnen.
  • Nach dem Hausbau müssen Sie sich lediglich um Ihren Einzug kümmern, für den Rest sorgen wir, denn wir übergeben die Häuser schlüsselfertig.
  • Sie haben besondere Wünsche? Dann lassen Sie es uns wissen und wir beziehen Ihre Vorstellungen in die Planung mit ein.
  • Die Beratung durch unsere Fachleute ist völlig kostenlos für Sie. Darüber hinaus können Sie uns stets unverbindlich kontaktieren.

Ihr KfW-Haus in Wittlich – wie Sie in den Genuss einer Förderung kommen

Damit die Förderungsmaßnahmen durch die Kreditanstalt greifen, muss Ihr KfW-Haus in Wittlich die entsprechenden Voraussetzungen erfüllen. Dazu zählt vor allem, dass der Transmissionswärmeverlust und der jährliche Primärenergiebedarf besonders niedrige Kennwerte erreichen. Diese Zahlen werden dann mit einem Ihrem künftigen Eigenheim identischen Referenzgebäude verglichen und nach den Forderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) ausgewertet. Erreicht die Immobilie durch den Vergleich niedrige Werte, ist das Effizienzhaus durch die KfW förderfähig. In der Regel eignet sich vor allem ein Passivhaus, um diese Resultate zu erzielen, da es nicht nur über einen stark ausgeprägten Wärmeschutz verfügt, sondern auch mit einem hocheffizienten Lüftungssystem aufwarten kann.

Wer ein KfW-Haus in Wittlich bauen möchte, der fühlt sich oft erschlagen angesichts der zahlreichen Richtlinien. Das Thema rund um die Energieeffizienz ist nämlich hochkomplex und erfordert Erfahrung in diesem Bereich. Wir von Spektral-Haus bringen kompetente Experten mit, die Sie zum umweltschonenden Wohnen beraten und Ihnen zeigen, wie Sie besonders viel Geld bei der Finanzierung sparen. Kontaktieren Sie uns einfach unverbindlich, damit wir Ihr KfW-Haus in Wittlich planen können.

Sie möchten ein Haus bauen?


Kontaktieren Sie uns, unser Team steht zur Ihrer Verfügung

Kontaktformular