KfW-Haus in Saarbrücken bauen und attraktive Förderungen erhalten

In der Landeshauptstadt des Saarlands können Sie Ihr KfW-Haus bauen und dabei bares Geld sparen. Saarbrücken bietet zahlreiche Wohngebiete an, auf denen das Effizienzhaus mit hohem Wohnkomfort und starkem Werterhalt erbaut werden kann. Nutzen Sie die Chance und profitieren Sie von einer attraktiven Förderung durch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Wir beraten Sie gerne umfassend und kostenfrei zu Ihren Möglichkeiten.

Über 178.000 Menschen leben bereits in Saarbrücken und kommen in den Genuss der zahlreichen Freizeitangebote, welche die Großstadt zu bieten hat. Wenn Sie Ihr KfW-Haus in Saarbrücken planen, können Sie sich unter anderem für beliebte Wohnbaugebiete entscheiden. Dazu zählt das Gebiet „Im Rosenfeld“, das im Stadtteil Dudweiler liegt, genauso wie der Bereich „Bellevue 2.0“, das auf einem einstigen Sportplatz errichtet worden ist. Hinzu kommt die begehrte Wohngegend auf dem Eschberg, die unter dem Namen „Schlesienring – nördliches Zoogelände“ bekannt ist.

Sie haben in Saarbrücken vielfältige Optionen, Ihr Eigenheim zu realisieren. Wir von Spektral-Haus unterstützen Sie von Beginn an und helfen sowohl bei der Planung und der Auswahl als auch beim Bau und der Ausstattung. Unsere erfahrenen Experten beraten Sie in allen Angelegenheiten rund um die Förderung und Finanzierung Ihres KfW-Hauses in Saarbrücken.

Ihre Vorteile bei Spektral-Haus

  • Wir besprechen mit Ihnen alle Möglichkeiten, die Ihnen die umweltschonende Bauweise ermöglicht.
  • Mit den Finanzierungs- und Förderungsmöglichkeiten kennen wir uns bestens aus und können Sie deshalb kompetent beraten.
  • Das KfW-Haus in Saarbrücken erhalten Sie auf Wunsch schlüsselfertig, sodass Sie nur noch einziehen müssen.
  • Spezielle Wünsche beziehen wir gerne in die Planung mit ein. Sprechen Sie unsere Fachleute einfach an.
  • Unsere Experten beraten Sie zu jeder Zeit kostenfrei. Die Kontaktaufnahme erfolgt unverbindlich.

Diese Merkmale zeichnen das KfW-Haus in Saarbrücken aus

Das KfW-Haus in Saarbrücken muss bestimmte Kriterien erfüllen, damit es durch die Kreditanstalt gefördert wird. Neben dem Transmissionswärmeverlust spielt auch der jährliche Primärenergiebedarf eine tragende Rolle, wenn es darum geht, herauszufinden, wie energieeffizient und umweltschonend Ihr künftiges Eigenheim ist. Diese Kennwerte lassen sich auch vor dem Hausbau ermitteln, indem man die Zahlen mit einem identisch gefertigten Referenzgebäude vergleicht und dabei die Bestimmungen der aktuellsten Energieeinsparverordnung (EnEV) berücksichtigt. Wenn die Ergebnisse niedrig ausfallen, kann eine Förderung durch die KfW erfolgen. Oftmals ist das bei Häusern der Fall, wenn diese über einen modernen Wärmeschutz verfügen und mit einem hocheffizienten Lüftungssystem ausgestattet sind. Dies ist insbesondere beim Passivhaus der Fall, da hier selbst die Körperwärme als vorhandene Energiequelle herangezogen wird.

Wir kennen uns mit den Richtlinien der Kreditanstalt aus und helfen Ihnen dabei, Ihre Hausideen nach den Bestimmungen der Energieeinsparverordnung zu verwirklichen, damit Sie in den Genuss einer Förderung durch die KfW kommen. Bereits über 1.000 Hausbauprojekte konnten wir mithilfe unserer kompetenten Experten in den letzten 13 Jahren umsetzen. Kontaktieren Sie uns unverbindlich und wir besprechen bei einem gemeinsamen Termin, wie wir auch Ihr KfW-Haus in Saarbrücken realisieren können.

Sie möchten ein Haus bauen?


Kontaktieren Sie uns, unser Team steht zur Ihrer Verfügung

Kontaktformular